Hauptinhalt

Bayern barrierefrei

Barrierefrei seit 20 Jahren

Signet „Bayern barrierefrei“ für die Zahnarztpraxis Dr. Gaisbauer in Waldkraiburg

Gruppenbild: Übergabe des Signets „Bayern barrierefrei“.

Waldkraiburg, Juni 2018

Die Zahnarztpraxis Dr. Gaisbauer wurde mit dem Signet „Bayern barrierefrei“ ausgezeichnet – als erste Zahnarztpraxis in Waldkraiburg. Bereits bei der Planung vor 20 Jahren hatte Inhaberin Dr. Manuela Gaisbauer die Barrierefreiheit im Blick. Ein schwellenloser Zugang zum Erdgeschoss, breite Türen, behindertengerechte Toiletten sowie reservierte Parkplätze gehören bereits lange zum Service – eine Erleichterung für Eltern mit Kindern, ältere Menschen sowie Patientinnen und Patienten mit Behinderung. In das inzwischen angegliederte zweite Geschoss gelangen sie über einen Aufzug. Große Behandlungszimmer ermöglichen ihnen einen guten Zugang zu den Stühlen. Das Praxispersonal wird regelmäßig geschult und für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung sensibilisiert.

Umwelt- und Verbraucherschutzminister Dr. Marcel Huber (l.) übergab die Auszeichnung an Dr. Manuela Gaisbauer (2. v. l.). Zusammen mit Waldkraiburgs Erstem Bürgermeister Robert Pötzsch (Mitte) und Claudia Hausberger, Behindertenbeauftragte des Landkreises Mühldorf a. Inn (2. v. r.), konnte er sich auf beiden Etagen einen Eindruck von der barrierefreien Ausstattung verschaffen. Rechts im Bild: Roland Gaisbauer, zuständig für die Praxisplanung.

Zu allen Signetübergaben