Hauptinhalt

Bayern barrierefrei

Stufenlos zur Behandlung

Signet „Bayern barrierefrei“ für die Zahnklinik Mühldorf am Inn

Gruppenbild: Übergabe des Signets „Bayern barrierefrei“ an die Zahnklinik Mühldorf am Inn.

Mühldorf am Inn, März 2018

Zahnmedizinische Fachabteilungen, 12 Behandlungszimmer und modernste Technik – die Zahnklinik Mühldorf am Inn hat ihre Räumlichkeiten erweitert und dabei barrierefrei ausgebaut. Das historische Gebäude am Stadtplatz ist schwellenlos zugänglich; im Erdgeschoss gibt es eine barrierearme Toilette. Hier ist das Waschbecken unterfahrbar. Über einen neuen Aufzug erreichen Patientinnen und Patienten die Behandlungsräume im ersten Stock. Auch breite Gänge und helle Räume tragen zum Wohlgefühl und zur Barrierefreiheit bei.

Die Zahnklinik hat für diesen Einsatz das Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei“ erhalten. Sie freuten sich über die Auszeichnung (v. l.): Dr. Matthias Gebauer, Inhaber der Zahnklinik, Claudia Hausberger, Behindertenbeauftragte und Bezirksrätin des Bezirks Oberbayern, der leitende Chefarzt Dr. Tobias Weger sowie Georg Huber, Landrat des Landkreises Mühldorf am Inn.

Zu allen Signetübergaben