Hauptinhalt

Bayern barrierefrei

Vom Sportbad bis zum Sozialen Rathaus

Signet „Bayern barrierefrei“ für vier Institutionen in Ingolstadt

Gruppenbild: Übergabe des Signets „Bayern barrierefrei“.

Ingolstadt, Dezember 2017

Die Stadt Ingolstadt baut weiter Barrieren ab. Bereits im vergangenen Jahr wurde dem Neuen Rathaus in Ingolstadt das Signet „Bayern barrierefrei“ verliehen. Jetzt übergaben Karin Seehofer, Ehefrau des Bayerischen Ministerpräsidenten, und Ministerialdirektor Michael Höhenberger das Signet für vier weitere Einrichtungen an Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel: Für ihre barrierefreie Gestaltung wurden das neue Sportbad, das Bürgerhaus „Neuburger Kasten“, das Soziale Rathaus sowie das Café Holler ausgezeichnet. Das Sportbad ist barrierefrei zugänglich. Barrierefrei sind auch Umkleide, Dusche und Toiletten. Über einen Lifter gelangen Menschen mit Mobilitätseinschränkungen selbstständig in das Schwimmbecken. Auch die Sauna im Sportbad ist barrierefrei und verfügt über spezielle Rollstuhlplätze.

Das Bürgerhaus „Neuburger Kasten“ ist ein barrierefreier Treffpunkt für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Behinderungen. Das Soziale Rathaus ist nicht nur barrierefrei zugänglich, etwa für Eltern mit Kinderwagen. Es verfügt auch über ein Onlinedolmetschersystem für gehörlose Menschen. Das Café Holler schließlich wird von einer Integrationsfirma betrieben. Es ist rollstuhlgerecht ausgestattet und im Café befindet sich eine „Toilette für alle“, die auch von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen genützt werden kann.

Das Bild zeigt v. l. n. r.: Behindertenbeauftragte Inge Braun, Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel, Karin Seehofer, Ministerialdirektor Michael Höhenberger, Thorsten Litterscheid, Café Holler, Peter Ferstl, Bürgerhaus Ingolstadt, Thomas Hehl, Geschäftsführer Stadtwerke Freizeitanlagen (Sportbad), sowie Thomas Pfaller, Gebäudemanagement Stadt Ingolstadt (Soziales Rathaus).

Mehr erfahren über Barrierefreiheit in Ingolstadt

Zum Magazinbeitrag „Toiletten für alle!“

Zur Pressemitteilung

Zu allen Signetübergaben