Hauptinhalt

Bayern barrierefrei

Service inklusive

Signet „Bayern barrierefrei“ für den Fahrdienst des BRK-Kreisverbands Lichtenfels

Gruppenbild anlässlich der Übergabe des Signets „Bayern barrierefrei“.

Lichtenfels, Juni 2019

Mehr als 15.000 Fahrten leisten die 40 Beschäftigten des Fahrdienstes des Kreisverbands Lichtenfels des Bayerischen Roten Kreuzes jedes Jahr. Ein wesentliches Anliegen schon seit Gründung des Fahrdienstes war es stets, allen Fahrgästen einen möglichst barrierefreien Service anzubieten.

Über die allgemeinen Leistungen eines Fahrdienstes hinaus gewährt der BRK-Fahrdienst in Lichtenfels als besondere, aber gleichwohl kostenfreie Zusatzleistung die Begleitung der Fahrgäste zum Fahrzeug und am Ziel bis zum zuständigen Ansprechpartner. Bei Bedarf werden die Fahrgäste auch zum Fahrzeug beziehungsweise zum Zielort getragen. Dafür wurden umfangreiche Hilfsmittel angeschafft, wie Tragestühle und Tragetücher. Auf diese Weise können auch gänzlich immobile Menschen den Fahrdienst problemlos nutzen. Während der Fahrt werden die Fahrgäste durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter laufend betreut. Zudem sorgt das sogenannte Kraftknotensystem für maximale Sicherheit. Es handelt sich dabei um ein Rollstuhlrückhaltesystem, mit dem die enormen Kräfte, die bei einem Unfall auftreten können, auf die Fahrzeugkonstruktion übertragen werden. Rollstühle und Rollatoren sowie andere Hilfsmittel werden im Übrigen kostenlos verliehen.

Landrat Christian Meißner, der auch Vorsitzender des BRK-Kreisverbands ist, überreichte dafür das Signet „Bayern barrierefrei“ an die Leiterin des Fahrdienstes Anita Lorz. Das Foto anlässlich der Übergabe des Signets zeigt von links nach rechts: Frank Gerstner (Leiter BRK-Soziale Dienste), Sonja und Georg Meißner (sie nutzen den BRK-Fahrdienst regelmäßig), Markus Paul (stv. Leiter BRK-Fahrdienst), Christian Meißner (Landrat und BRK-Vorsitzender), Anita Lorz (Leiterin BRK-Fahrdienst), Thomas Petrak (BRK-Kreisgeschäftsführer) und Wolfgang Dietzel (VdK-Beauftragter für Barrierefreiheit).

Zu allen Signetübergaben